Finanzanalyse

Hinweis zu veröffentlichten Finanzanalysen gemäß den Anforderungen der Delegierte Verordnung (EU) 2016/958 DER KOMMISSION vom 9. März 2016:

Verantwortlicher Ersteller:

Die Finanzanalyse/n wurde/n im Auftrag der ONE Media Group GmbH & Co. KG erstellt durch den verantwortlichen Redakteur, zu erreichen unter

ONE Media Group GmbH & Co. KG
Kaiser-Wilhelm-Ring 4
92224 Amberg

Zeitpunkt der Erstellung:
Die Finanzanalyse/n wurde/n zum Datum der Veröffentlichung erstellt und unmittelbar darauf veröffentlicht. Das Datum und die Uhrzeit der Erstellung wird direkt unterhalb der jeweiligen Finanzanalyse aufgeführt.

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt am Main
Postfach 50 01 54
60391 Frankfurt am Main
BaFin-Verbrauchertelefon: 0800 2 100 500

Internetseite: https://www.bafin.de

Offenlegung Bewertungen und Methoden der Finanzanalyse/n:

Die Finanzanalyse/n wurde/n wurde/n auf Grundlage allgemein öffentlich zugänglicher Informationen (z.B. Finanznachrichten anerkannter Medien, Mitteilungen durch das Unternehmen selbst, wie Ad-hoc-Mitteilungen von börsennotierten Unternehmen, Bekanntmachungen staatlicher Behörden und anderer offizieller Stellen) sowie aufbereiteter professioneller Marktinformationen (z.B. Echtzeit-Börsendaten, kostenpflichtige Nachrichtenfeeds, Einstufungen von Ratingagenturen und Analystenhäusern) gewissenhaft und sorgfältig erstellt. Dabei wurden die verfügbaren Informationen nach den Methoden der Fundamentalanalyse sowie der markttechnischen Analyse durch den Ersteller konsolidiert und anschließend durch Kombination mit der fachlichen Qualifikation und langjährigen Erfahrung des verantwortlichen Analysten Alexander Mittermeier sowie Philipp Henk zu der/den vorliegenden Finanzanalyse/n verarbeitet.

Offenlegung von Interessenskonflikten:

Sämtliche Interessen der Personen, welche Empfehlungen erstellen oder veröffentlichen und hiervon wirtschaftlich profitieren könnten werden direkt unterhalb der jeweiligen Finanzanalyse aufgeführt. Weitere Interessenskonflikte, etwa durch wirtschaftliche, persönliche, arbeitsrechtliche oder politische Interessen bestehen nicht.

Änderungen nach Erstellung der Finanzanalyse/n:

Die Finanzanalyse/n wurden nach ihrer Erstellung weder verändert noch wurde die Weitergabe verzögert.

Liste der Empfehlungen der vergangenen 12 Monate:

Eine Auflistung der Empfehlungen der vergangenen 12 Monate gemäß Artikel 4 (1) Ziffer h) der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 können die Empfänger der Empfehlungen im geschlossenen Kundenbereich abrufen.